img_02
img_03
img_05
img_06
img_09
img_10
Hamburg_Baseler-Hof_Restaurant_002
Hamburg_Baseler-Hof_Restaurant_001
Hamburg_Baseler-Hof_Restaurant_003
DSC06722
DSC06766
img_12
previous arrow
next arrow

Kleinhuis´ Norddeutsches Restaurant bei der Staatsoper

Norddeutsch kaufen und kochen: das norddeutsche Restaurant bei der Staatsoper verarbeitet Zutaten von regionalen Lieferanten zu klassischen Gerichten der norddeutschen Küche. So bringen wir Hamburgern und Besuchern unsere schöne Stadt auch kulinarisch näher.

Dröge und eintönig wird es dabei ganz sicher nicht: Schließlich finden in Hamburg Gemüse aus den Vier- und Marschlanden, Obst aus dem Alten Land, Getreide aus Holstein und Mecklenburg sowie frische Fische und Fleisch vom Deichland zusammen. Mit traditionellen wie frischen Rezepten und Gewürzen aus aller Welt entdecken Sie bei uns ein köstliches Stück Hamburg.

Küchenchef Paulo de Sousa und Restaurantleiter Sven Just-Rössing sowie Ihre Teams in Service und Küche freuen sich darauf, Ihnen einen besonderen Abend zu gestalten.

Unser Ziel ist es, immer ein bisschen besser zu sein, als Sie es erwarten und das Ganze natürlich "nordisch by nature"

Neben dem a la Carte-Geschäft ist das Restaurant vor allem für seine exklusiven Wein-Abende bekannt. Unter der Regie von Sommelier Peter Pickern finden pro Jahr zwei bis vier Weinabende mit bekannten Winzern aus Deutschland und Südeuropa statt. Jeweils zwei Weinerzeuger begleiten ein exquisites Menü mit ausgesuchten Tropfen und Moderation. Zahlreiche Stammgäste schätzen die lockere Atmosphäre sowie den direkten Kontakt zum Kellermeister. Zu den Winzern zählen renommierte Erzeuger wie Künstler (Rheingau) oder Stigler (Baden), die unserem Haus seit Jahren geschäftlich und persönlich verbunden sind.

Übrigens: Die Kleinhuis' Dachterrasse hat mittwochs bis sonntags bei trockenem Wetter ab 18 Grad ab 17.00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!